Altersgemäßes Lernen

An der Waldorfschule werden die Unterschiede und Besonderheiten jeder Altersstufe genutzt um binnendifferenziertes Lernen zu ermöglichen. Anstatt Kinder an standardisierte Leistungskriterien heranzuführen, üben die Kinder das soziale Lernen, bei dem oft auch das "starke" Kind vom "schwachen" Mitschüler lernt.

» Altersgemäßes Lernen