Aufnahme

 

Es gibt grundsätzlich zwei Aufnahmeverfahren: Einmal für das kommende erste Schuljahr und einmal als Quereinstieg in eine schon bestehende Klasse 1 -13. Beide Aufnahmeverfahren sind das ganze Jahr über möglich, unterscheiden sich aber in ihrer Form.

Die Aufnahme von Schülern für die erste Klasse erfolgt in einem mehrstufigen Verfahren:

  • Im ersten Schritt wird im Herbst ein Informationsgespräch zwischen Eltern und Leh­rern geführt.

  • Nach Weihnachten werden die für die neue 1. Klasse angemel­deten Kinder von der Schulärztin untersucht.

  • Kurz vor Ostern entscheidet das Kollegium über die Aufnahme. 

 Ab November erläutern wir den Eltern der angemeldeten Kinder in mehreren Einführungsabenden pädagogische und schulor­ganisatorische Themen.


« zurück

Antrag Schulplatz

Eine formlose Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse:
info@waldorfschule-mannheim.de

Sie können uns Ihr Interesse an einem Schulplatz für Ihr Kind auch schriftlich mitteilen. Unsere Postadresse:
Freie Waldorfschule Mannheim, Neckarauer Waldweg 131, 68199 Mannheim

Oder Sie telefonieren direkt mit dem Schulbüro: 0621 12 86 10-0

Während der Schulzeiten ist das Schulbüro von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr und donnerstags zusätzlich von 14:00 Uhr bis 16:00 geöffnet.

Unseren unverbindlichen Aufnahmeantrag finden Sie hier:
Aufnahmeantrag für neue Schülerinnen und Schüler der Unterstufe (Klasse 1-8)
Aufnahmeantrag für neue Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Klasse 9-12)

« zurück